Information zum neuen Wiesengrabfeld auf unserem Friedhof

Mit unserer neuen Friedhofssatzung vom 23.01.2017 wurde die Einrichtung eines Wiesengrabfeldes für Urnen festgesetzt. Aber was versteht man unter einem „Wiesengrabfeld“? Diese Frage stellt sich ganz bestimmt vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern.

Nachdem der Ortsgemeinderat auf Empfehlung des Friedhofsausschusses in seiner Sitzung am 09.03.2017 die künftige Gestaltung des neuen Wiesengrabfeldes beschlossen hat, können wir diese Fragestellung beantworten.

Das Wiesengrabfeld wird spiralförmig angelegt. Die Spirale gilt in viele Kulturen als Symbol für eine unendliche Bewegung zum Zentrum hin. Diese Spirale wird als Wiesenweg angelegt, um den die einzelnen Urnen, abgedeckt mit einer steinernen Namensplatte, angeordnet werden. In der Mitte wird ein Baum gepflanzt und eine Sitzmöglichkeit geschaffen.

Die nachstehend abgebildete Skizze vermittelt Ihnen einen optischen Eindruck der Gestaltung unseres neuen Wiesengrabfeldes.

Ihr Hans-Jürgen Eckert

Ortsbürgermeister

 

Skizze Wiesengrabfeld


 

 

 

 

altsches haus1

 

 marktplatzbrunnen

  

 wegweiser haus eichler rckseite